ABB AC Wandladestation - bei Flipedia.

ABB AC Wandladestation

8 Seiten, bei Flipedia.

—\r\n\r\nE L E K T R O M O B I L I TÄT\r\n\r\nAC-Wandladestation EVLunic Auswahlhilfe\r\n\r\n — Wichtige Unterschiede auf einen Blick Produktvarianten\r\nProduktvariante\r\n\r\nEVLunic B\r\nTyp 1 Ladekabel: 4,6 kW Typ 2 Ladekabel: 4,6 kW Typ 2 Ladesteckdose: 4,6 kW\r\n\r\nEVLunic B+\r\nTyp 1 Ladekabel: 4,6 kW Typ 2 Ladekabel: 11 kW, 22 kW Typ 2 Ladesteckdose: 22 kW\r\n\r\nEVLunic Pro S\r\n\r\nEVLunic Pro M\r\n\r\nLadestandard und max. Ausgangsleistung\r\n\r\nDC­Fehlerstromüberwachung Ethernet­Schnittstelle (RJ45) USB­Schnittstelle Freigabeeingang und Schaltausgang Autorisierung (RFID oder Schlüsselschalter) Energiezähler Ethernet­Schnittstelle (LSA+) UDP­Schnittstelle (Smart Home) Master/Slave­Kommunikation Kompatibel mit OCPP 1.5 Lokales Lastmanagement als Slave (Pro S) und Master (Pro M) Kommunikation mit externem Strom­ zähler via Modbus TCP GSM (3G) für die drahtlose Kommu­ nikation mit dem OCPP­Backend WLAN Kommunika­ tion für die drahtlose Einbindung in ein bestehendes Netzwerk\r\n\r\n — EVLunic im Überblick Fakten und Vorteile\r\nDie AC-Wandladestation EVLunic ist eine hochwertige und gleichzeitig kostengünstige Ladelösung für Elektrofahrzeuge. Die einfach zu installierende Ladestation mit dem kompakten Design eignet sich für Privathaushalte und Unternehmen.\r\n— EVLunic – als AC­Wandla­ destation oder an einer Standsäule montiert\r\n\r\nDie Wandladestation ist ideal für Wohn­ und Bürogebäude, Gastronomiebetriebe und Über­Nacht­Ladeeinrichtungen geeignet. Sie kann außerdem ergänzend zu DC­Ladestationen eingesetzt werden.\r\n\r\nVorteile auf einen Blick • DC­Fehlerstromüberwachung • robustes Allwettergehäuse, hochwertig verarbeitet • im Innen­ und Außenbereich montierbar • kompatibel mit dem freien Ladepunkt­Kommu­ nikationsstandard OCPP: optimal für Last­ management geeignet • mit oder ohne Autorisierungsmöglichkeiten (Schlüssel oder RFID) • kompaktes Design zur platzsparenden Aufhängung • hohe Qualität für entsprechende Zuver­ lässigkeit • Standsäule als Zubehör\r\n\r\nEinsatzgebiete • Privathaushalte • Büros • Parkhäuser • Hotels und Gastronomie • Handel, Freizeiteinrichtungen • Ergänzender Einsatz zu DC­Schnelladestationen\r\n\r\n — Funktionen\r\n— Bauteile\r\nDC-Fehlerstromüberwachung Erkennt Gleichfehlerstromfehler ≥ 6 mA, daher ist die Absicherung mit einem FI­Schutzschalter Typ A ausreichend. Display Zeigt je nach Betriebszustand unterschiedliche Informationen an (z.B. Software­Version, IP­Ad­ resse, Autorisierungsaufforderung, Stand des Energiezählers). Energiezähler Varianten mit der Option \"Energiezähler, nicht ge­ eicht\" dürfen zur Energiemessung und Auswer­ tung des eigenen Energieverbrauchs verwendet werden. Ethernet-Anschluss (RJ45) Dient zu Diagnosezwecken am Gerät (Debugging). Ethernet-Anschluss (LSA+®) Dient zur Kommunikation (z.B. für Smart Home oder ein Ladenetzwerk). Freigabe-Eingang Zur Verwendung mit einem potentialfreien Kon­ takt vorgesehen. Mit dem Freigabe­Eingang ist es möglich, den Betrieb der Ladestation durc...

Bitte aktivieren Sie die Javascript Unterstützung Ihres Browsers, um diesen Katalog zu nutzen.