ABB Energieeffizienz - bei Flipedia.

ABB Energieeffizienz

28 Seiten, bei Flipedia.

— Energieeffizienz Erläuterungen\r\nNormen und Standards: DIN VDE 0100-801: 2015-10\r\n• Planungsanforderungen: Errichtung von Niederspannungsanlagen • Bewertung der Energieeffizienz nach VDE-Checkliste (Optimierungsanalysen, Anforderungen, Bewertungstabelle) • Lösungen von ABB\r\n\r\n — Die zukunftsfähige Energieversorgung von Maschinen, Gebäuden und Anlagen prägen wir mit unseren Ideen. Als Marktführer und Inno­ vationstreiber verstehen wir die Heraus­ forderungen der elektrischen Installation der Zukunft. Egal welches Installationsprojekt – jede An­ wendung ist komplett, schnell und einfach zu realisieren. Um Ihre Projekte noch erfolgreicher zu machen, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Die neue Norm zu Energieeffzizenz von Niederspannungsanlagen hat das Ziel die Nachhaltigkeit in Deutschland zu forcieren und liefert die Anleitung zu einem fortschrittlichen, energiebewussten Unternehmen oder Privathaus.\r\n\r\n 3\r\n\r\n— Inhalt\r\n004 005 Definition: Energieeffizienz Planungsanforderungen für die Errichtung von Niederspannungsanlagen Bewertung der Energieffizienz nach VDE­Checkliste Optimierungsanalysen und Anforderungsprofile Der optimale Standort der Haupt­ und Unterverteiler Optimierungsanalysen für • Motoren • Kabel- und Leitungssysteme • Beleuchtung • Heizung, Belüftungsund Klimaanlagen • Transformatoren • Blindleistungskompensation Anforderungen für • Messung des Leistungsfaktors der elektrischen Energie, Leistung und Spannung • Messung von Oberschwingungen • Erneuerbare Energien Energiespeicher Jahresverbrauchszuordnung DIN EN ISO 50001 Energiemangagementsystem Bewertungstabelle und Auswertung\r\n\r\n006 007 008– 009 010– 017\r\n\r\n018– 020\r\n\r\n021 022 023 024– 026\r\n\r\n 4\r\n\r\nE N E R G I E E F F I Z I E N Z D I N V D E 0 1 0 0 - 8 0 1 : 2 0 1 5 -1 0\r\n\r\n— Energieeffizienz Was heißt das?\r\n— Die Energieeffizienz ist ein Maß für den Aufwand (Verbrauch) von Energie zum Erreichen eines bestimmten Nutzens.\r\n\r\nIm Energiekonzept 2050 der Bundesregierung ist festgeschrieben, dass der Primärenergiebedarf der Bundesrepublik bis 2050 um 50% (bezogen auf 2008) sinken soll. Dafür sind technische Lösungen von Nöten, die die Effizienz der elektrischen Anlagen in Deutschland erhöhen. Mit weniger Energie soll der gleiche Output generiert werden. Die Verbesserung der Energieeffizienz ist dabei Bestandteil der drei Hauptziele der EU in der Klima- und Energiepolitik. Bis 2030 soll sich die Energieeffizienz auf 2730 % belaufen. Was bedeutet Energieeffizienz? Energieeffizienz beschreibt die Relation von generiertem Output in Bezug auf die dafür aufgewendete Energie. Je niedriger die Eingangsenergie (Primärenergie) ist, um eine Zielenergie (Sekundärenergie) zu erreichen, desto höher ist die Effizienz.\r\n\r\n— Je niedriger der Aufwand, desto effizienter das System.\r\nZiel der Norm DIN VDE 0100-801: 2015-10 sind die Schaffung einer bestmögliche Energienutzung und das Vorantreiben der Anlagenverbesserung. Sie stellt zudem Anforderun...

Bitte aktivieren Sie die Javascript Unterstützung Ihres Browsers, um diesen Katalog zu nutzen.